News aus den Bereichen Fitness, Yoga und Personaltraining

HYPOXI kürt Challenge-Siegerin auf Facebook

Auch wenn die Außentemperaturen sich in Grenzen hielten, ging es in diesem Sommer heiß her auf der HYPOXI Facebook-Seite. Sieben Frauen aus Deutschland und Österreich stellten sich der Figurformungs-Challenge und ließen die Fans an ihren Erfahrungen mit der HYPOXI-Methode teilhaben.

Hypoxi Facebook

Foto: Hypoxi

Ziel war in einem achtwöchigen HYPOXI-Training Umfang an den Problemzonen zu verlieren und gleichzeitig möglichst viele Facebook-Fans zu gewinnen. Als Hauptgewinn lockte nicht nur die Traumfigur, sondern auch ein zweiwöchiger Traumurlaub in Florida. Begleitet wurde die HYPOXI-Challenge von einer prominenten und fachkundigen Jury: Schauspielerin Vanessa Jung, Profi-Schwimmer Thomas Rupprath sowie die internationale HYPOXI-Schulungsleiterin Gabi Baumann beobachteten und bewerteten die Fortschritte der sieben Kandidatinnen.

Am Ende der Challenge steht fest: Gewonnen haben sie alle. Alle sieben Kontrahentinnen sind ihrer Bikinifigur ein gutes Stück näher gekommen. Dabei konnten die Ausgangssituationen der Frauen nicht unterschiedlicher sein: Beispielsweise fand eine zweifache Mutter aus Berlin zurück zur alten Figur, eine Schauspielerin Ende 50 bewies sich, dass es noch lange nicht zu spät ist für die Wunschfigur und eine zukünftige Braut machte sich in München fit für den schönsten Tag im Leben.

Vielleicht war es das Hochzeitskleid, das einen zusätzlichen Motivationsschub brachte und Nina Eickhölter zur Siegerin der HYPOXI-Challenge machte. Die 28-Jährige verlor mit der HYPOXI-Methode innerhalb von acht Wochen 5,9 kg und reduzierte insgesamt 45,5 cm Umfang an ihren Problemzonen. Nun darf sie sich gemeinsam mit ihrem Mann auf Flitterwochen in Florida freuen.

Nachzulesen sind alle Erfahrungsberichte, Ergebnisse und Anekdoten rund um die HYPOXI-Challenge unter: www.facebook.com/HYPOXI.Design.Your.Body

Autor: HYPOXI Pressemeldung

Kommentare

Keine Kommentare